Psychiatriepflege

Das Psychiatrie-Pflegefachteam der SPITEX Region Köniz bietet Menschen mit psychischen Erkrankungen oder psychosozialen Belastungen eine umfassende und professionelle Pflege in ihrem Zuhause. Die gemeindepsychiatrische Pflege (GEMP) ist eine spezialisierte SPITEX-Dienstleistung der SPITEX Region Köniz für die Einwohner/innen der Gemeinden Köniz, Neuenegg und Oberbalm.

Das Team der gemeindepsychiatrischen Pflege besteht aus dipl. Pflegefachpersonen mit Schwerpunkt Psychiatrie. Sie richten ihre Tätigkeit grundsätzlich auf die Erhaltung und Wiedererlangung der psychischen Gesundheit aus. Die Würde des Menschen und die Einzigartigkeit des Lebens stehen im Zentrum allen pflegerischen Handelns.

Grosses Gewicht wird der Autonomie und Lebensqualität der Kundinnen und Kunden beigemessen; Ressourcen werden gestärkt, Selbstbefähigung und Selbstbestimmtheit gefördert. Wir begleiten und beraten Kundinnen und Kunden in der Alltags- und Lebensgestaltung, in Krisensituationen, bei der Erarbeitung von neuen Bewältigungsstrategien sowie im Umgang mit spezifischen Krankheitssymptomen und der Umsetzung ärztlicher Therapien im Alltag. Wir arbeiten interdisziplinär und wenn gewünscht mit Einbezug der Angehörigen.